politischer suppentopf nachhaltige ernährung in der region werder (2015)

2015 führten wir an der Waldorfschule Werder in Kooperation mit INKOTA einen ernährungspolitischen Vernetzungs-Workshop im Format des „politischen Suppentopfs“ durch. Verschiedene Akteure aus der Region stellten ihre Arbeit vor und beim gemeinsamen Schnippeln und Kochen konnten Kontakte geknüpft und Ideen entwickelt werden. Die Veranstaltung war ein gelungener Auftakt für die Arbeit von Stadt-Land.move e.V. im Bereich Ernährungssouveränität.